POMEROL

Die Gemeinde Pomerol liegt auf einer Anhöhe hinter Libourne, am rechten Ufer der Dordogne. Die Appelation umfasst nur ca. 800 ha, die Weingüter sind im Durchschnitt nur 6 ha groß. Die Weine werden meist von Merlot dominiert, mit einem kleinen Anteil von Cabernet Franc. Das Terroir in Pomerol  ist sehr unterschiedlich und zeigt insbesondere hier was für ein Einfluß es auf den Wein hat.

Château Chantalouette

Château Chantalouette ist bereits seit dem späten 15. Jahrhundert in Besitz der Adelsfamilie Lambert und wird heute von Bruno de Lambert geführt. Château Chantalouette ist der Zweitwein des legendären Château de Sales, dessen ca. 50 ha Rebfläche in der Gemeinde Pomerol an die Appellationen Saint Emilion grenzt.

Beschreibung: Dieser wurde nach einer großen Parzelle im Weingut benant. Der langlebige Rotwein reift sorgsam in Eichen-Fässern verschiedener Belegungen.Neben seiner Eleganz vereint er den charaktervollen und eleganten Trinkgenuss eines Pomerol in einem wirklich sehr attraktiven Preisbereich.

 

Jahrgang: 2016

Klassifikation: Appellation d'Origine Contrôlée

Rebsorten: 70% Merlot, 15% Cabernet Franc, 15% Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt: 14,0% vol. - enthält Sulfite

Clos de l'Oratoire - St. Emilion

26,50 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1