St. Emilion

Das Gebiet Saint Emilion liegt am rechten Ufer der Dordogne nahe der gleichnamigen Stadt. Die Weine aus St. Emilion sind in der Regel zu gänglich und weniger verschlossen in ihrer Jugend als die Weine aus dem Médoc. Die Klassifizierung in St.-Emilion ist die einzige die regelmäßig überprüft wird.

Château La Fleur Grands Landes

Montagne Saint Emilion ist eine der vier Sateliten-Appellationen nordöstlich von Saint Emilion, welche den Namen Saint Emilion führen dürfen. Die Rebfläche verteilt sich auf die Gemeinden Montagne, Parsac und Saint-Georges.

Château La Fleur Grands Landes befindet sich bereits seit dem 18. Jahrhundert in Familienbesitz. Die heutige Eigentümerin Isabelle Fort wollte deshalb schon immer diese Tradition fortführen. Sie studierte dafür Oenologie in Bordeaux und unterrichtete danach Weinbau und Oenologie für über 10 Jahre. Ihr Ehemann Jean-Philippe Fort, welcher als Beratender Oenologe für mehrere Spitzenweingüter arbeitet, hilft ihr dabei aus jedem Jahrgang das Optimum an Qualität herauszuholen. 

Beschreibung: Im modernen Stil ausgebaut, zeichnen sich die Weine durch Eleganz und Ausgewogenheit aus. Dunkles Rubinrot, sanft und doch elegant, langer und würziger Nachhall.
Ein kraftvoller Wein mit viel Finesse!

 

Jahrgang: 2016

Anbaugebiet/Klassifikation: Montagne St. Emilion - Appellation d'Origine Contrôlée

Rebsorten: 80% Merlot, 15% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt: 12,5% vol. - enthält Sulfite

Chateau Canon - Croix Canon - St. Emilion

13,90 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Château Chante Alouette

Dieses sieben Hektar große Château wird heute von der Familie Guy d'Arfeuille geleitet, die konstant in die Qualität des Weines investiert hat. Die Rebflächen teilen sich auf in 80% Merlot und 20% Cabernet Franc. In direkter Nachbarschaft berühmter Premier Grand Crus wird ein lagerfähiger Wein erzeugt, der seit der Übernahme dem Rang eines Grand Crus gerecht wird. Bedingt durch die kleine Erntemenge ist das Château Chante Alouette jedoch noch recht unbekannt und somit ein echter Geheimtipp!

Beschreibung: Ein schönes granatrot im Glas und ein Duft von dunklen Beeren, Holunder und Kirschen. Die Adjektive komplex, dicht, elegant und ausgewogen beschreiben den Wein am Besten. Ein schöner Wein mit exzellentem Preis-/Leistungsverhältnis.

 

Jahrgang: 2017

Klassifikation: Appellation Saint Emilion Contrôlée - Grand Cru

Rebsorten: 80% Merlot, 20% Cabernet Franc

Alkoholgehalt: 13,0% vol. - enthält Sulfite

Chateau Canon - Croix Canon - St. Emilion

19,40 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Château Canon - Croix Canon

Südwestlich der Stadt Saint-Emilion liegt das 18 Hektar große Château Canon, das sich seit 1919 im Besitz der Familie Fournier befand. Inzwischen gehört es, wie auch Rauzan-Ségla der Familie Wertheimer, denen unter anderem die Luxus-Marke Chanel gehört. Traditionell wird der Wein in großen Eichenholzfässern vergoren und reift bis zu 24 Monaten in teilweise neuem Holz.

Beschreibung: Dunkle schwarze und rote Früchte mit einer guten Dosis an Röstaromen, einer soliden Struktur und einem langen, leicht berauschenden Abgang.

 

Jahrgang: 2012

Klassifikation: Appellation Saint Emilion Contrôlée - Grand Cru

Rebsorten: Cuveé

Alkoholgehalt: 14,0% vol. - enthält Sulfite

Chateau Canon - Croix Canon - St. Emilion

38,90 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Clos de l'Oratoire

Das Clos de l'Oratoire schreibt seine Geschichte bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Die nur rund 10 Hektar große Rebfläche gehört zu den besten Parzellen Saint Emilions und wurde bei der Neuklassifizierung im Jahr 1969 zum Grand Cru Classé geadelt. Stephan Graf von Neipperg, der auch die Châteaux Canon la Gaffeliere, Aiguilhe, La Mondotte, Peyraud und weitere leitet, ist Chef des Weingutes und wird vom renommierten Weinmacher Stéphane Derenoncourt beraten.

Beschreibung: Dunkles Rubinrot mit hellen Reflexen. Das Bouquet ist fruchtig, elegant, mit reifen, roten Kirschen, eingekochten Erdbeeren, edelbitter Schokolade und Minze. Am Gaumen glänzt er mit feiner Röstaromatik, kräftigem Körper, weichen, reifen Tanninen und frischer Säure. Der Wein ist wunderbar vielschichtig mit langen, würzigen Nachhall.

 

Jahrgang: 2014

Klassifikation: Appellation Saint Emilion Contrôlée - Grand Cru Classé

Rebsorten: 90% Merlot und 10% Cabernet Franc

Alkoholgehalt: 14,0% vol. - enthält Sulfite

Clos de l'Oratoire - St. Emilion

39,40 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Château La Serre

Das Château La Serre liegt im Herzen von Saint-Emilion. Die 7 ha Weinberge sind zu 80% mit Merlot und 20% Cabernet Franc bepflanzt, die regelmäßig erneuert werden, um ein durchschnittliches Alter von 35 Jahren beizubehalten. Das einzigartige Zusammenspiel von Rebsorten, Geologie und Klima macht die Weine von Château La Serre zu einem wirklich außergewöhnlichen Erlebnis. Luc d'Arfeuille  schafft es, den Ausdruck des Terroirs expressiv im Wein zum Ausdruck zu bringen.

Beschreibung: Im modernen Stil ausgebaut, zeichnen sich die Weine durch Eleganz und Ausgewogenheit aus. Dunkles Rubinrot, sanft und doch elegant, langer und würziger Nachhall.
Ein kraftvoller Wein mit viel Finesse!

 

Jahrgang: 2017

Klassifikation: Appellation Saint Emilion Contrôlée - Grand Cru Classé

Rebsorten: 80% Merlot, 20% Cabernet Franc

Alkoholgehalt: 14,0% vol. - enthält Sulfite

Chateau Canon - Croix Canon - St. Emilion

54,50 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Château Canon la Gaffeliere

Château Canon La Gaffeliere liegt am Hangfuß südlich des mittelalterlichen Städtchens Saint-Émilion und zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg. Das auf diese Bodenbeschaffenheit zurückzuführende, fast perfekte Gleichgewicht des Sortenbestands zwischen Merlot und Cabernet ist eher untypisch für Saint Emilion. Ein höchstmöglicher Reifegrad und eine lange Maischestandzeit sind üblich. Insgesamt stehen für diesen Wein 19,5 ha Rebfläche zur Verfügung, 40% davon sind dem Cabernet Franc vorbehalten.

Beschreibung: Exzellenter Wein, der die Umstellung auf biologischen Weinbau rechtfertigt. Rote und schwarze Früchte, unterstützt vom Cabernet Franc, prägen einen frischen. aromatischen Stil. Ein Wein mit Persönlichkeit und lang anhaltendem Abgang.

 

Jahrgang: 2016

Klassifikation: Appellation Saint Emilion Contrôlée - 1er Grand Cru Classé "B"

Rebsorten: 55% Merlot, 35% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt: 14,5% vol. - enthält Sulfite

Chateau Canon - Croix Canon - St. Emilion

122,50 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1